Aktuelles

ROKVISS/KONTUR beendet

17.12.20

Nach ziemlich genau 16 Jahren Betriebsbereitschaft geht die Ära des Projektes 'Kontur' (ehemals ROKVISS) im gegenseitigen Einvernehmen zwischen dem DLR Institut für Robotik und Mechatronik (RMC) und den russischen Projektpartnern offiziell und endgültig zu Ende.

STT's S-Band TMTC-Einheit CUP und die zugehörige, hemisphärische Antenne wurden am 26. Januar 2005 an der Außenseite des russischen Servicemodules Zvezda der ISS während eines sechstündigen "Space walks (EVA)" installiert.

STT's Kommunikationssystem (CUP) hat in den 16 Jahren stets eine zuverlässige, bi-direktionale hochgeschwindigkeits Datenverbindung zwischen der Bodenstation und den robotischen Experiment ROKVISS and KONTUR sichergestellt.

Zurück zu Aktuelles
Druckansicht